Die Seele baumeln lassen

Bed & Breakfast im alten Patrizierhaus, eingerichtet im piemontesischen Stil.

Sechs Zimmer stehen den Gästen zur Verfügung und ein schöner Garten lädt zum Verweilen ein. Das Haus ist im typischen piemontesischen Stil eingerichtet und verfügt auch im Aussenbereich über Wifi.
Piemontesische Spezialitäten – mehr als nur feine Trüffel und herrliche Weine – werden Ihnen in naher Umgebung in den heimeligen Gasthöfen serviert. Neben der Antipasti-Vielfalt sind die schmackhaften Braten in der Region – wie zum Beispiel ein Stracotto die bue – kulinarische Erlebnisse.
Es gibt viele Ausflugsziele und der Golfplatz Cherasco ist in 25 Minuten bequem mit dem Auto erreichbar. Wandern, velofahren, biken, golfen oder einfach auch einmal nichts tun – ganz was das Herz begehrt.